Day Trading Demokonto
Day Trading Demokonto
 

Binäre Optionen Demokonto

CFD Trading ist normalerweise das, was man unter Daytrading versteht. Dabei kommen große Hebel zum Einsatz, die es eben ermöglich schon durch kleine Veränderungen im Kurs große Gewinne zu erzielen. Davon abgesehen gibt es aber auch andere Finanzinstrumente mit denen man Daytrading betreiben kann, wenngleich das nicht mehr viel mit dem herkömmlichen Handel zu tun hat, mal abgesehen von den Kursen und Werten. Diese Finanzinstrumente möchten wir hier ein wenig vorstellen und Demokonten dafür zeigen.

Was sind Binäre Optionen?

Binäre Optionen haben eigentlich viel weniger mit Trading zu tun als mit Wetten. Denn beim Handel mit binären Optionen schließt man mit dem Broker eine Wette ab, ob der Kurs eines Werts nach einer gewissen Zeit höher oder niedriger sein wird als zum Abschluss der Wette. Liegt man mit seiner Einschätzung richtig, so erhält man einen Gewinn von bis zu 90% auf den eingesetzten Betrag. Liegt man falsch, so verliert man das eingesetzte Geld.
Dabei bieten die Broker für Binäre Optionen unterschiedliche Zeitoptionen an. In der schnellsten Version dauert so eine Wette gerade einmal 60 Sekunden (60-Skeunden-Option). Aber natürlich können diese Art von Wetten auch über Stunden, Tage, Wochen oder sogar Monate gehen.
Natürlich ist so auch mit binären Optionen Daytrading möglich, obwohl man sich eigentlich unter "Daytrading" doch etwas Anderes vorstellt.

 

Binäre Optionen wurden mittlerweile von der Aufsichtsbehörde in der EU verboten, da das Risiko für den Anleger zu hoch ist, da, wie schon hier beschrieben, mehr mit Glücksspiel als mit tatsächlichem Trading zu tun hat.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© daytrading-demokonto.com